About

AEon-eSports

 

Am 01.05.2009, beschloss ich, Fabio ‘Chaos‘ Klemenjak einen eigenen Clan für Österreich und Deutschland zugründen und zuführen. Dieser Plan trug sehr schnell erste Früchte und es entstand der Clan AEon. Dieser Clan war am Anfang ein „Multigamingclan“ mit einer sehr umfangreichen Auswahl an Spielen. Wir hatten eine Website, Root-Server, V-Server und sogar mehrere Sponsoren. In den folgenden Jahren wurden wir immer größer und konnten auch erste Erfolge im Bereich ESL/eSports erreichen. Unsere ersten Siege errungen wir mit Call of Duty MW2 und MW3. Zum Beispiel spielten die Teams Telos, Dejavu, BOOYAH, DOC etc. gegen uns und verloren. Mit Beginn des Jahres 2016 beschloss ich den Spielbetrieb einzustellen.

 

Nun ist es endlich wieder soweit!

 

Am 02.01.2018, mit Absprache meines neuen Teams, beschlossen wir das Projekt wieder mit Freude und vollem Elan neu zu starten. Dieses Projekt wird für die Österreichischen Teams von vorne aufgebaut. Nun da seit Ende 2017 die ESL auch nach Österreich durchgedrungen ist werden wir, im heimischen Bereich Fuß fassen. Zurzeit haben wir ein bekanntes und starkes League of Legends wie auch Rocket League Team welches bereits Erfolge errungen hat. Des Weiteren wollen wir auch in Rainbowsix Siege, FIFA, PUBG etc. ein erfolgreiches Team zusammenstellen. Mit dem 21.08.2018 würde aus unserem Clan endlich ein Offizieller eingetragener Verein welcher seinen Sitz in Österreich hat.

 

Was unterscheidet uns eigentlich von anderen Organisationen?

 

Wir sind eine straff organisierter Verein mit einem fachmännischen Team. Jedes Teammitglied hat in seinem Gebiet viel Erfahrung vorzuweisen. Jeder Aspekt wurde von uns gründlich durchdacht. Die größte Frage die sich uns stellte, lautete: „Was wollen wir erreichen und wie werden wir dies bewerkstelligen.“ Die Antwort war offensichtlich. Durch hartes Training und auch gutes Coaching wollen wir das beste Team in Österreich werden. Zurzeit erkämpfen wir uns den Einzug in die Meisterschaften und in späterer Folge werden wir die Profilligen unsicher machen. Vieles mehr haben wir bereits geplant, doch will ich euch jetzt noch nicht mehr dazu sagen. Ihr werdet es selbst sehen!

Stay tuned !