Fabio ‚Chaos‘ Klemenjak

Mein Name ist Fabio Klemenjak. Ich komme aus dem schönen Österreich, im näheren aus Kärnten, und bin Gründer sowie Manager des Teams AEon-eSports. Derzeit arbeite ich als Chemielabortechniker bei der Firma Microporous im Managementbereich. Ich liebe es zu spielen und bin schon seit meiner Kindheit am PC bzw. der XBOX unterwegs. Mit ca. 12 Jahren, genau genommen am 01.05.2009, beschloss ich einen eigenen Clan für Österreich und Deutschland zugründen und zuführen. Dieser Plan trug sehr schnell erste Früchte und es entstand der Clan AEon. Dieser Clan war am Anfang ein „Multigamingclan“ mit einer sehr umfangreichen Auswahl an Spielen. Wir hatten eine Website, Root-Server, V-Server und sogar mehrere Sponsoren. In den folgenden Jahren wurden wir immer größer und konnten auch erste Erfolge im Bereich ESL/eSports erreichen. Unsere ersten Siege errungen wir mit Call of Duty MW2 und MW3. Zum Bespiel spielten die Teams Telos, Dejavu, BOOYAH, DOC etc. gegen uns und verloren. Aufgrund von Zeitmangel meiner Kollegen und mir wurden Siege seltener. Mit Beginn des Jahres 2016 beschloss ich schließlich den Clan Aufzulösen bzw. stillzulegen.

Nun ist es endlich wieder soweit!
Am 02.01.2018, mit Absprache meines neuen Teams, beschlossen wir das Projekt wieder mit Freude und vollem Elan neu zu starten. Dieses Projekt wird für die Österreichischen Teams von vorne aufgebaut. Nun da seit Ende 2017 die ESL auch nach Österreich durchgedrungen ist werden wir, im heimischen Bereich Fuß fassen. Zurzeit haben wir ein bekanntes und starkes League of Legends Team welches bereits erste Erfolge errungen hat. Desweiteren wollen wir auch in CS:GO, Rainbowsix Siege, Project Cars 2 und FIFA ein erfolgreiches Team zusammenstellen.