Stefan ‚Primax03‘ Gindl

Guten Tag zusammen,

Ich heiße Stefan bin nun schon 30 Jahre Jung und komme aus Wien. Derzeit arbeite ich Vollzeit für Audi.

Mit dem Online Spielen habe ich im Jahre 2011 angefangen und habe mich dann recht schnell etabliert und konnte zu der Zeit auch schon erste Erfahrungen mit Turnieren und in der ESL Sammeln.

Leider ging unser Spiel dann Down und somit musste ein neuer Shooter her. Da PUBG sehr präsent war und so gut wie jeder damit infiziert wurde, dauerte es auch nicht lange bis es zu mir durchgedrungen war.

Nach gefühlt 100 Runden erfreute ich mich auch schon eines Chicken-Dinners und die Adrenalinsucht stieg ins unermessliche und musste immer weiter befriedigt werden.

Im Laufe der Zeit habe ich die Community „Zweitens“ kennengelernt und habe dort auch im echten Leben gute Freunde gefunden. Dort wurden Community-Tuniere aufgestellt und hier habe ich wieder mal angefangen Blut im Turnierbereich zu lecken.

Ende 2017 durchzog dann eine sehr schwere Op mein Leben, welche ordentliche Spuren hinterlassen hat.

Nichtsdestotrotz geht es seitdem wieder fleissig bergauf und mein Blick ist postitiv gen Zukunft.

Und wie es der Zufall so wollte, habe ich über 3 Ecken den Weg hierher zu Aeon gefunden.

In meiner Freizeit verbringe ich gerne zeit mit meinen Liebsten und wenn es das Wetter und die Umstände zulassen, sieht man mich am Schiessstand wo es dann den Scheiben an den Kragen geht.

Ich hoffe, dass euch einen ersten kleinen Einiblick in meine Gaming-Historie gegeben habe und freue mich den einen oder anderen Kennezulernen.